Mittwoch, 8. August 2012

5. Loder Trophy

Bereits zum 5ten Mal ging am vergangenem Samstag die Loder Trophy über die Bühne.
Der von der Fun Connection organisierte Bergduathlon ist ein Fixtermin in meiner Eventplanung.

Es handelt sich um eine kleine feine Veranstaltung die immer mehr Teilnehmer findet, so konnte in diesem Jahr erneut ein Teilnehmerrekord verzeichnet werden.

Gestartet wird in 2er Teams bzw. als Einzelstarter.
Wie in den letzten Jahren schon, startete ich als Einzelkämpfer :-)

Mein Gefühl war gut, ich habe zwar wenig MTB Kilometer in den Beinen, dafür aber umsomehr Höhenmeter  :-)

Gestartet wurde um Punkt 14:00 Uhr an der Talstation Streuböden, von dort ging es hoch zum Wildalpgatterl, den 2ten Streckenabschnitt dann per pedes auf die Wildseeloderhütte. Insgesamt ca. 8km und 1000hm.

Am Bike ging es mir gut, habe ein ideales Tempo gefunden und bin mit einer guten Frequenz zur Wechselzone gekommen, mit einer Zeit von 22:21 war ich sogar etwas schneller als im letzten Jahr. Beim Wechsel auf das Laufen habe ich mir heuer mehr Zeit gelassen um den Puls wieder halbwegs herunterzubekommen, dadurch war das Gefühl auch nicht so, als würde ich gegen eine Wand laufen ;-)

Zum Ende hin ging es immer besser, ich konnte noch einen Platz gut machen, und schaffte letztendlich den 3ten Gesamtrang.
Wie bereits beim Biken war ich auch beim Laufen schneller als letztes Jahr, somit weiß ich die Formkurve passt :-)

ciao
Meex

Ergebnisliste

Keine Kommentare:

Kommentar posten