Montag, 25. Juni 2012

Trainingslauf auf das Seehorn

Gestern lief ich auf einen meiner Hausberge! Bei herrlichem Wetter bot sich mir am Gipfel ein wunderschönes Panorama.

Beim Aufstieg wechselte ich oft zwischen kraftvollem Gehen und gleichmäßigem lockeren Laufen, um das intus zu bekommen, denn oftmals ist Gehen schneller bzw. effizienter und somit kräftesparender als Laufen.

Meex

Blick auf den Pillersee


Klettersteig zum Seehorn


Keine Kommentare:

Kommentar posten