Mittwoch, 6. Juni 2012

Training auf Mallorca

Bevor es nun wirklich in die Berge geht, doch nochmal ein paar Einheiten im Flachen.
Aber wenn schon flach dann sollte das Ambiente wenigstens passen :-)

Das hat gepasst, Can Picafort im Norden Mallorcas bot das optimale Umfeld für entspannte und etwas härtere Laufeinheiten!

Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30 Grad, konnte ich 2 mal täglich laufend die Gegend erkunden.
In der früh die knackigen kurzen Einheiten, damit das Frühstück so richtig schmeckt und gegen Mittag locker in der prallen Sonne die längeren herunterspulen.

Stets an meiner Seite meine Mizuno Laufausrüstung :-)

Bin ja bereits seit Jahren mit Mizunos Schuhen unterwegs und setzte auf die Qualität und optimale Passform dieser. Nur das die Jungs auch super funktionelle Kleidung herstellen war mir bisher nicht bewusst!

Extrem leicht kaum zu spüren, schnell trocknend, diese Worte beschreiben das Burnout Singlet optimal, und das Ganze noch in einem schnellen Rot gehalten :-)

Bin nun auch überzeugter Fan der Laufbekleidung von Mizuno, werde nun die Trail Kollektion beinhart testen die ich dann sicher spätestens beim Transalpine Run brauchen werde!
Bin mir aber sicher, dass ich auch hier nicht enttäuscht werde :-)

ciao
Meex



Keine Kommentare:

Kommentar posten