Donnerstag, 19. April 2012

29. Vienna City Marathon 2012

Am 15.04.2012 war es wieder so weit. Ich stand bereits das 3. mal am Start des Vienna City Marathons.
Allerdings war es dieses Jahr um eine Spur kälter als bei meinen vorigen Wien Besuchen.
Nichts desto trotz fiel pünktlich um 09:00Uhr der Start für die rund 36.000 Läufer.
Da ich mich dieses Jahr nicht ganz vorne in den Startblock stellte, konnte ich am Anfang nicht meine gewünschte Kilometer-Zeit laufen. Erst bei Kilometer 6, löste sich die Masse etwas auf und ich fand meinen Rhythmus. Mir ging es das ganze Rennen über sehr gut und ich konnte sogar den 2. Halbmarathon fast gleich schnell laufen als den ersten. Das ist mir bis jetzt bei meinen Marathons noch nie gelungen. Vielleicht war es nicht unbedingt ein Nachteil, dass ich das Rennen etwas langsamer beginnen musste.
Am Ende konnte ich meine Marathonbestzeit um fast 5 Minuten unterbieten und brauchte exakt 03 Stunden und 14 Minuten für die 42195 Meter.

Bin mit meiner Leistung sehr zufrieden und freue mich nun auf die weitere Vorbereitung in Richtung Transalpine-Run 2012.

keep on running
Andi

Keine Kommentare:

Kommentar posten